Summertime Blues

Sonntag, 23. August 2009 - 21:59

Da hatten wir uns so viel vorgenommen für die Open Air-Saison - und dann machen Job, Geldnot und nicht zuletzt Verletzungspech einen Strich durch die Rechnung. Viele Vorhaben mußten abgesagt werden - für Konzert-Süchtlinge wie uns eine grausame Zeit.
Aber ist man dann wieder auf einem Konzert, dann füllen sich die inneren Akkus schnell und das Leben ist wieder goldig...
Immerhin startete der Sommer mit einem Konzert von Sasha auf der Kieler Woche. Das es da wie vor zwei Jahren auch heftigst regnete, tat der guten Laune keinen Abruch.
Dann gab es ein langersehntes Wiedersehen mit Ingo Pohlmann und Cosmo Klein in Lüneburg. Der Juli verstrich dann vollkommen konzertlos. Aber im August ist es uns uns gelungen, mal wieder unsere Lieblings-Scheisskapelle Boppin' B in Vlotho live zu erleben.
Und dann war es auch endlich soweit - Konzert-Junkies trafen auf The Baseballs, die Newcomer des Jahres. Seit Anfang 2009 neugierig von uns beobachtet, lief ihr Debüt-Album ja schon heiß in unseren CD-Playern - und in Bremerhaven waren wir dann endlich live dabei. Dort teilten sich Sasha und The Baseballs die Bühne beim 4. Geburtstag des Auswanderhauses. Absolut begeisternd!
Und gleich darauf gab es ein erneutes Wiedersehen mit Sasha und den Wohnraumhelden beim Seegeflüster in Hagen...Konzerte in einem Freibad hat man auch nicht jeden Tag. Tolle Location, tolle Auftritte der Musiker. Somit sind wir wieder etwas versöhnt mit der Göttin der Musik:)